Solaranlagen

Es gibt mehrere gute Gründe...

 

... für den Einstieg in die Solarstromproduktion: zum einen kontinuierlich steigende Energiekosten, zum anderen der rasant voranschreitende Klimawandel. Das wohl überzeugendste Argument für die Installation einer Photovoltaikanlage ist und bleibt jedoch die gesetzlich abgesicherte Einspeisevergütung. Alle Nutzer von Photovltaikanlagen können durch die Eigenverbrauchsregelung sich aktiv vor steigenden Strompreisen schützen. Also sonnige Aussichten bei minimalem Risiko für tausende private, gewerbliche und öffentliche Investoren die in die Solarstromproduktion auf dem eigenen Dach gesetzt haben.

 

Unsere Produkte :

 

 

Wie gehen wir mit der Energiewende um ?

 

Was ist eigentlich Solarenergie und wo kommt sie her ?